Service

E-Mail-Konten einrichten

Ihr E-Mail-Programm ist installiert. Jetzt soll mit dem Programm jederzeit eine Verbindung zum Mail-Server und zu Ihrem Postfach hergestellt werden können. Im E-Mail-Programm wird dafür ein "E-Mail-Konto" bzw. ein "Account" eingerichtet (engl. Account = Konto). Dazu müssen Sie alle wichtigen Daten eintragen, die das E-Mail-Programm braucht, um auf Ihr Postfach zugreifen zu können.

Folgende Daten werden zum Einrichten benötigt, um ein neues E-Mail-Konto im E-Mail-Programm einzurichten:

Ihre E-Mail-Adresse
...wird mit jeder E-Mail, die Sie verschicken, mitgesendet. Nur so können die Empfänger Ihnen eine Antwort zusenden.
(nach dem einloggen im Kundenbereich können Sie Ihre E-Mail unter "Kundenbereich --> Profil --> Portaldaten ändern" einrichten)

Die Adresse des SMTP-Servers:
Der SMTP-Server ist der elektronische "Briefkasten", in den Sie Ihre E-Mails "einwerfen" müssen, damit sie versendet werden.

SMTP-Server bei regiospeed.net: mail.regiospeed.net

Die Adresse des POP3-Servers:
Der POP3-Server verwaltet Ihr Postfach, in dem alle Mails, die Sie bekommen, zunächst zwischengespeichert werden, bis Sie sie aus dem Postfach auf Ihren Computer herunterladen.

POP3-Server bei regiospeed.net: mail.regiospeed.net

Ihr Benutzername, auch "Kennung" genannt:
Der E-Mail-Server lässt Sie nur an Ihr Postfach heran, wenn Sie den Namen angeben, unter dem Ihr Postfach eingerichtet worden ist.
Ihr Benutzername bei regiospeed.net ist Ihre E-Mail-Adresse.

Ihr Passwort:
Damit niemand einfach an Ihr Postfach herankommt, ist es mit einem Passwort gesichert. Das Passwort wird von Ihnen selbst festgelegt.
(nach dem einloggen im Kundenbereich können Sie Ihr Passwort unter "Kundenbereich --> Profil --> Portaldaten ändern" einrichten)

Beispiel E-Mail-Programme Outlook Express und Outlook

Outlook Express
Eine ausführliche Anleitung können Sie hier als PDF downloaden

Outlook
Eine ausführliche Anleitung können Sie hier als PDF downloaden



Mittwoch, 19. Dezember 2018